Ich liebe dich.

love-1003231_960_720

Wann hast du das letzte Mal in den Spiegel geschaut und zu dir gesagt: „Ich liebe dich“? Bei mir war es gestern Abend, kurz vor dem Schlafengehen.

Kannst du dich auch noch lieb haben, wenn du Sachen machst, die du im ersten Moment nicht verstehst? Bei denen du dich selber fremd fühlst und etwas in dir dich antreibt und dir einredet, genau das brauche es?

Ich kann es kaum erwarten, mit meinem neuen Projekt Frauen in ihre Selbstliebe zu begleiten, Stück für Stück. Und freue mich darauf, ihnen das und vieles andere mitzugeben, das mir geholfen hat, immer wieder zu mir zurückzukehren, in mein Innerstes, dorthin, wo alle Antworten bereits sind. 

Und doch: Gestern war da der Teil in mir, der sich sorgte, der Angst hat vor der Zukunft. Was, wenn es nicht klappt? Was, wenn sich niemand anmeldet? Was, wenn alles umsonst war? Dieser Teil hat es geschafft, dass ich Stelleninserate durchgestöbert und mich sogar beworben habe. Auf etwas, das ich nie im Leben machen möchte. Doch es hat mir das Gefühl gegeben, aktiv etwas zu tun. Ich habe mir die Anforderungen durchgelesen und gewusst: Ja, das kann ich. Irgendwo las ich später noch etwas von Idealalter um die 30. Also brauche ich wohl nicht zu befürchten, dass ich eingeladen werde und der Aufwand für die anderen hält sich in Grenzen.

Passiert dir das auch, liebe Frau & Göttin, dass du der Angst folgst? Dich in eine Richtung führen lässt, weiter weg von deinem wahren Kern, als du es je für möglich gehalten hättest?

Gestern Abend spürte ich, wie ich diesen Teil in mir lieben darf, der mich dazu angespornt hat. Und mich als Ganzes lieben, auch oder gerade in diesen Momenten. Ich habe ihn umarmt, wie ein kleines Kind, das sich vor dem Blitz und Donnergrollen fürchtet.

Heute Morgen wollte ich einen Event besuchen, der leider abgesagt wurde und mich in der Stadt unter die Leute mischen. Und spürte, ich brauche eine andere Energie. Eine mini SPA-Einheit zuhause mit duftendem Blüten-Ölbad. Ein paar Stunden Ruhe für mich – und Ruhe vor meinem Verstand.